Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

St. Jakob Oettingen - Kirchenführer


An die Besucher der Jakobskirche:

 

Unsere Kirche ist dem Apostel Jakobus geweiht. Sie liegt an einem Jakobspilgerweg. Die Jakobusstatue vor der Kirche erinnert daran. Auf diesem Pilgerweg sind im Mittelalter viele Menschen zum Grab des Jakobus nach Santiago de Compostela in Nordspanien gepilgert. Bei uns in Oettingen machten sie Rast. In der St. Jakobskirche haben sie gebetet. Gestärkt an Leib und Seele zogen sie weiter. Wer unsere Kirche besucht, möge auch heute seinen Lebensweg gestärkt weiterziehen.

 

Hans Keitel, ehem. Pfarrer an St. Jakob, und Günter Reichel, ehem. Dekan in Oettingen

 

Seien Sie willkommen in dieser Kirche, denn sie ist für die Besucher gebaut. Sie erwartet sie nicht nur als Gäste, sondern auch als »Zugehörige«. Das gilt für die Angehörigen der St. Jakobs Gemeinde genauso wie für die auswärtigen Besucher, die sich hier willkommen und zu Hause fühlen können.

 

 

Seit mehr als fünf Jahrhunderten kommt die Gemeinde in dieser Kirche zusammen zu Gottesdienst und Gebet. Hier wurden und werden die Ehen geschlossen, die Kinder getauft und die Verstorbenen betrauert. Jeder Stand, auch das Fürstliche Haus, war mit dieser Kirche eng verbunden, haben doch hier auch Mitglieder der fürstlichen Familie ihre letzte Ruhestätte gefunden. Je besser wir etwas kennen, umso vertrauter fühlen wir uns. Dazu wurde dieser Kirchenführer geschrieben.

 

Jakob Röttger

© 2010 Ev. Dekanate - Donau-Ries | Realisiert by IDD-NET.DE
Copyright © 2017 Ev. Dekanate - Donau-Ries. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.