Dekanatsausschuss

Aufgaben

Der Dekanatsausschuss ist die ständige Vertretung der Dekanatssynode. Er tagt monatlich und koordiniert alle kirchliche Arbeit im Dekanatsbezirk. Er übernimmt die Aufgaben eines beschließenden Ausschusses für die Gesamtkirchenverwaltung. Der Dekanatsausschuss

  • setzt die Schwerpunkte der kirchlichen Arbeit im Dekanatsbezirk,
  • verwaltet das Vermögen des Dekanatsbezirkes,
  • beschließt über den Haushaltsplan des Dekanats, über Ergänzungszuweisung und Kirchgeld,
  • führt die Aufsicht über die Einrichtungen des Dekanatsbezirkes und übt dienstrechtliche Befugnisse über die Mitarbeitenden aus.

Der Dekanatsausschuß Donauwörth wurde aus den neuen Kirchenvorständen gewählt:

Dekan Gerhard Wolfermann

stellvertretender Dekan Pfarrer Klaus Heimböck

1. Präsidin Marlene Bissinger

2. Präsidin Katrin Benning-Lill

Mitglied Frau Anne-Kristin Ahne

Mitglied Pfarrer Dr. Philipp Beyhl

Mitglied Pfarrerin Senta-Victoria Burger

Mitglied Frau Helga Eger-Geiger

Mitglied Frau Rosemarie Eichert

Mitglied Pfarrer Andreas Funk

Mitglied Diakon Michael Jahnz

Mitglied Herr Wilhelm Kopp

Mitglied Herr Bernd Lang

Mitglied Herr Walter Meier

Mitglied Pfarrer Martin Rehner

Mitglied Frau Catharina Richter-Bichelmeir

Mitglied Pfarrer Heiko Seeburg

Mitglied Herr Heinrich Weng

Mitglied Herr Johannes Ziegelmeier

Beratendes Mitglied Herr Bernd Ziegler